Heute 16.10.18 war ein sehr schwerer Tag für meine Familie und mich,

denn wir mussten Unsere Elli über die Regenbogenbrücke gehen lassen.
Mit ihren erst 11 Jahren schlichen sich die schmerzen langsam in Ihren Körper, das sie vor Schmerzen nicht mehr fressen, trinken und laufen konnte. In den letzten Tagen wurde es leider immer schlimmer und auch keine Medizin der Welt hätte ihr noch helfen können.
Sie war unser Herzstück, Unsere gute Seele des Hauses, wir werden sie unendlich vermissen.
"Seelen die sich lieben, finden sich immer wieder"
In liebe und gedenken an Unsere Elli ...ruhe in Frieden

 
 
Baghira vom kleinen Sternenschloss

 

Filu wir werden immer an Dich denken .... es ging alles viel zu schnell ....in tiefer Trauer werden wir Dich in Unseren Herzen bewahren !!

 
Keks ging viel zu früh von Uns...er wurde sehr schwer krank und die Ärzte konnten ihn nicht mehr retten ... er war ein Traumhafter kleiner Kater ...seine Familie trauert sehr um Ihn...wir werden dich nie vergessen !!!
 

Vienna, Du warst und wirst immer mein kleiner Traum bleiben.
Du warst so schön und liebevoll „Mein kleiner Stampfi“ halt.
Leider zerplatzen auch Träume…

Dein Leben war viel zu kurz …

Du bist schwer an Krebs erkrankt und ich musste Dich erlösen.

Es tut so weh das Du nicht mehr da bist.

 

Kleine Süße...
...wir  -„Nein“-  Du hast gekämpft und wir haben verloren.
Du warst einfach schon zu schwach und wolltest gehen.
Du sahst schon die vielen, schönen Dinge hinterm Regenbogen …und dein kleines Herz hörte auf zu schlagen.